We know how.
+49 (0) 36969 / 58 – 1 32

Neue Suche starten

DE
  • DE
  • EN
  • ZH
  • RU
  • IT
We know how.
21 | 03 | 2022

EuRec unterstützt bei der Substituierung fossiler Energieträger

Seit einiger Zeit befinden sich die Energiepreise in einer steten Aufwärtsbewegung, die durch die Reduzierung der CO2 Emissionen und durch regionale Konflikte noch einmal dramatisch verstärkt wurde. Weltweit werden Maßnahmen beschlossen, kurz- und mittelfristig die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern zu verringern.

EuRec Schredder, Metallabscheider und Scheibenseparatoren kommen heute schon in Verbindung mit dem Recycling werthaltiger Inhaltsstoffe und zur Abtrennung der heizwertreichen Fraktion aus Abfällen weltweit zum Einsatz. Der so abgetrennte Ersatzbrennstoff muss dann häufig zur thermischen Verwertung transportiert werden. Aufgrund der steigenden Energiepreise werden die Distanzen zwischen der Erzeugung und der thermischen Verwertung immer länger. Die Transsportkosten sind dabei jedoch nicht vernachlässigbar.   

Mit der EuRec Verpackungslinie bietet sich die Möglichkeit, Ersatzbrennstoffe aus Abfallbehandlungsanlagen zu verpacken und bis zum Einsatz in thermischen Verwertungsanlagen emissionsfrei zu lagern und zu transportieren. Aufgrund der hohen Reißfestigkeit der eingesetzten Folien lässt sich auch das Transportvolumen signifikant verringern.

Neben der Ballengröße ist die Folienballierung im Vergleich zu Netzen, Drähten oder Bändern vorteilhaft, da Folien gut recycelt werden können, und - falls unverpackt dem thermischen Verwertungsprozess zugeführt - in nachfolgenden Behandlungsschritten den Ablauf nicht stören können. Die Balleninhalte sind biologisch stabil, Ausgasungen werden verhindert. Kontakt von Regen- und/oder Oberflächenwasser mit dem Balleninhalt findet nicht statt, so dass es zu keiner Feuchtigkeitsaufnahme des Balleninhaltes kommen kann. Eine Lagerung im Außenbereich ist problemlos möglich, da keine Feuchtigkeit ein oder austreten kann, und somit auch die Lagerfläche und ihre Umgebung frei von Schadstoffen bleibt. 

So können zum Beispiel Ersatzbrennstoffe aber auch Siedlungs- und Gewerbeabfälle, die in der warmen Jahreszeit anfallen, für die Fernwärmeversorgung in der kalten Jahreszeit zwischengelagert werden. Unsere Kunden in Deutschland können das bestätigen.

Sind Sie bereit, die Vorteile des EuRec Verpackungssystems zu nutzen?

Dann nehmen Sie bitte über unsere Website, per E-Mail oder telefonisch Kontakt mit uns auf.

Mehr Informationen über EuRec Verpackungstechnik finden Sie hier:

http://eurec.de/de/verpackungstechnik

Folgen Sie uns auf YouTube:

/www.youtube.com/channel/UCf9U-2YlGWMcKVunWsTUIaw